Videofenster schließen
Tonabspieler schließen
Tonabspieler schließen
Datenschutz   heute: Donnerstag, 18.07.2024

Datenschutzerklärung

Zuständigkeit/Verantwortlichkeit

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:
B.G. Niebuhr
bg.niebuhr@protonmail.com
Beschwerden, Widerrufe, Löschbegehren, Auskunftsersuchen usw. richten Sie bitte an diese eMail-Adresse.

Personenbezogene Daten

Durch Besuch/Nutzung dieser Internetseite fallen keine personenbezogenen Daten an. Es werden keinerlei Daten erhoben, die einer Identifizierung oder Rückverfolgung der Seitenbesucher dienen könnten. Insbesondere werden keine IP-Adressen, Lokalisierungs­daten, Betriebssystem-Informationen usw. ausgelesen. Was gar nicht erst erhoben wird, kann nicht gespeichert werden – und kann später auch von niemandem abgefragt werden.

Kontaktformular

Nur in dem Fall, daß Sie als Besucher eine Seite kommentieren oder uns eine sonstige Nachricht über das Kontaktformular zusenden wollen, benötigen wir Ihre eMail-Adresse. Die Adresse wird gespeichert, damit wir Ihre Zuschrift bearbeiten können. Sie werden im Formular auch nach einem Namen gefragt, mit dem wir Sie in einer eventuellen Antwort anreden können. Wir bitten ausdrücklich darum, keinen Klarnamen bzw. Ihren richtigen Namen zu nennen, sondern ein Pseudonym, das Sie sich selber ausdenken. Wenn Sie einen Leserkommentar schreiben und der Veröffentlichung per eMail-Bestätigungslink zugestimmt haben, wird Ihr selbstgewählter Name über Ihrem Kommentartext angegeben. Unter keinen Umständen wird Ihre eMail-Adresse mitveröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Ihre eMail-Adresse verbleibt bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Für einen Widerruf schicken Sie uns bitte eine formlose Mitteilung per eMail.

Registrierung auf dieser Internetseite

Eine Registrierung oder Anmeldung ist nirgendwo auf dieser Seite vorgesehen. Bis auf weiteres ist auch für das Verschicken von Nachrichten oder Leserkommentaren keine Anmeldung erforderlich. Wir wollen nicht wissen, wer Sie sind, behalten uns aber vor, eindeutig illegale Texte, die uns zugesandt werden, nicht zu veröffentlichen.

Kulturquiz (Wissenstests Geschichte, Musik, Film, Literatur)

Beim Eingang zu den Quizspielen werden Sie aufgefordert, sich selber einen Spielernamen zu geben. Sie können den vorgeschlagenen, relativ „sicheren“ Namen akzeptieren, oder Sie denken sich etwas anderes aus. Bitte nicht einfach „Martin“ oder „Gaby“, sondern etwas phantasievoller! Sonst könnte es passieren, daß jemand anders versehentlich Ihren Namen erwischt, Ihr Spielerkonto unabsichtlich kapert und mit Ihren Ergebnissen weiterspielt. Merken Sie sich Ihren Spielernamen für’s nächste mal!

Natürlich wäre es technisch möglich, Namensgleichheiten grundsätzlich auszuschließen. Dafür bedürfte es aber einer zweiten Information zum Abgleich, z.B. eines Paßworts, um den „Beansprucher“ eines bestimmten Spielernamens eindeutig zu identifizieren. Damit wären wir dann wieder bei einem Registrierungs- und Anmeldeverfahren, wie man es von vielen Internetseiten kennt. Genau das wollten wir hier vermeiden: personenbezogene, identifizierende Daten speichern zu müssen.

Beim Quizspielen wird Ihnen eine Session-ID zugewiesen, die automatisch wieder verfällt und gelöscht wird, sobald Sie unsere Seite verlassen bzw. den Browser schließen. Beides zusammen, Spielername und Session-Nummer, dient dazu, Sie von anderen, gleichzeitigen Spielern zu unterscheiden und Ihnen am Ende das richtige Ergebnis zu präsentieren. Nach dem gleichen Prinzip werden bei Verkaufsseiten wie Amazon die Warenkörbe der Besucher voneinander unterschieden. In unserer Spielertabelle bleibt von Ihrem Besuch nur Ihr fiktiver Name mit Ihren Ergebnissen stehen.

Cookies

Von den funktional notwendigen, automatisch gelöschten „Session“-Cookies im Bereich der Quizspiele abgesehen, werden auf dieser Internetseite keine Cookies eingesetzt. Als kleine Textdateien sind Cookies prinzipiell ungefährlich, haben nichts mit Viren oder anderer Schadsoftware zu tun. Sie dienen in der Regel aber der Wiedererkennung von Besuchern, die schon mal da waren. Das bedeutet, daß sie letztlich dazu beitragen könnten – in Verbindung mit IP-Adressen und anderen Serverdaten – , Besucher mehr oder weniger eindeutig zu identifizieren. Dies wollen wir unbedingt vermeiden. Vor allem wollen wir auch vermeiden, daß Besucher bei jedem Betreten der Seite dumme Fragen beantworten müssen, wie sie sich zum Einsatz von Cookies stellen möchten.

Serverdaten-Statistik

Von den Serverdaten, die bei jedem Seitenzugriff automatisch geliefert werden – IP-Adresse, Zugriffszeit, Betriebssystem, Browsertyp und -version – , verwenden wir nur die Zugriffszeit und die Browserinformationen für eine statistische Auswertung. Wir ziehen daraus die Information, wie oft und wie lange unsere einzelnen Seiten besucht werden, jeweils nur auf die Gesamtzahl aller Besucher bezogen.

Die Browserinformationen werden zu statistischen Gruppen zusammengefaßt, um zu erfahren, welche Browser häufig, welche eher selten oder gar nicht mehr verwendet werden. Wenn dabei zum Beispiel herauskommt, daß praktisch niemand mehr mit dem Internet Explorer von Microsoft kommt, brauchen wir dessen Besonderheiten bei der Weiterentwicklung der Seite nicht mehr zu berücksichtigen.

Auswärtige Seitenanbieter

Um Videofilme anzeigen zu können, sind auf unserer Seite Abspielfenster von YouTube, Vimeo und Gegenstimme eingebunden, oder es wird durch externe Verweise auf Inhalte dieser Videoplattformen verlinkt. Verlinkte auswärtige Seiten werden stets in einer neuen Browserinstanz geöffnet. Wer von unserer Seite aus z.B. bei YouTube landet, dessen Aktivitäten können vom dortigen Server verfolgt werden, falls der Besucher gleichzeitig als registrierter Benutzer bei YouTube/Google angemeldet ist. Um das verhindern, sollten Sie sich bei YouTube/Google abmelden, bevor Sie unsere Seiten betreten. Das gleiche gilt für andere externe Seiten.

Andere Links führen zu Online-Zeitungen, Blogs, Vlogs usw. – im Prinzip ist es überall das gleiche: Wo Sie auftauchen, wird in aller Regel Ihre IP-Adresse in Verbindung mit anderen Serverdaten gespeichert, werden Cookies gesetzt, stehen Sie unter Beobachtung. Wenn Sie halbwegs anonym unterwegs sein wollen: Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Browsers und sorgen Sie dafür, daß Cookies und gespeicherte Websitedaten regelmäßig gelöscht werden.

Google Analytics & Web Fonts

Auf dieser Internetseite wird von irgendwelchen Google-Analysediensten keinerlei Gebrauch gemacht. Hier gibt’s keine Werbung, keinen Verkauf von irgend etwas, überhaupt keine finanziellen Interessen. Deshalb brauchen wir nicht zu wissen, wer Sie sind, wie alt, welchen Geschlechts, welcher Nationalität, welcher politischen Orientierung… Das alles geht uns nichts an. Um jede bewußte Zusammenarbeit mit Google auszuschließen und Datenabgreiferei durch Google möglichst einzuschränken, haben wir auch auf den Einsatz von Google Web Fonts verzichtet.

Wir schützen Ihre Daten, so gut es geht – tun Sie es selber auch!